die tanzende maus

the dan­cing mou­se / die tan­zen­de maus: Gedichte von William Radice, Holzschnitte und deut­sche Übertragung von Caroline Saltzwedel.

Vierzehn Gedichte, jedes mit vier­zehn Versen: Von den win­zigs­ten Bausteinen der Natur bis zum Ende der Zeit und der Ur-Energie, die Sternennebel zusam­men­hält, von Blumen in der Vase bis zum gewal­ti­gen Paukenschlag reicht der Gedankenkosmos William Radices, den Kritiker mit W. H. Auden ver­gli­chen haben. Der form­sin­ni­ge Poet lehrt in London, an der berühm­ten School of Oriental and African Studies, ben­ga­li­sche Sprache und Literatur.

the dan­cing mou­se 

once i saw it only
once it must have
flit­ted bet­ween
the skir­ting and
the boards but so
fast it see­med to
go right through
the wall whe­re it
now is dan­cing so
i think but i don’t
know for cer­tain
as i can­not see it
dan­cing dan­cing
among par­ti­cles

Technische Details 

Normalausgabe: 40 Seiten, 19 x 29 cm, dun­kel­blau­es Leinen, Holzschnitt-Umschlag. Innen durch­ge­hend Holzschnitte von Caroline Saltzwedel. Erschienen im Sommer 2008. Auflage von 70 Exemplaren, nume­riert und signiert.
Die Gedichte sind aus der Gill Sans (16 Punkt) gesetzt. Das Papier für den Gedichtband: 230 g/m³ Hahnemühle, für den Umschlag: tür­kis­grü­ner Karton von Peyer.
Druck von Klaus Raasch, Hamburg.

Vorzugsausgabe: Vierzehn römisch nume­rier­te Exemplare, Ganzleder, rote Prägung. In Schuber mit zusätz­li­cher Mappe, die einen wei­te­ren Druck ent­hält. Das Vorsatzpapier und die Mappe tra­gen einen wei­te­ren Holzschnitt, der den Umschlag-Holzschnitt spie­gelt.

Einband der gesam­ten Auflage von Thomas Zwang, Hamburg.

Technical details 

The book was set using 16pt Gill Sans and prin­ted in an edi­ti­on of 70 Arabic and 14 Roman num­be­red copies on 230g Hahnemühle etching paper by Klaus Raasch, Hamburg. The poems are accom­pa­nied by wood­cuts throug­hout. The edi­ti­on was bound by Thomas Zwang, Hamburg: the nor­mal edi­ti­on in full dark blue cloth, the spe­cial edi­ti­on in lea­ther with a sepa­ra­te fol­der con­tai­ning ano­t­her wood­cut. The end­pa­pers and the fol­der are prin­ted with ano­t­her wood­cut that mir­rors the wrap­per; both the­se and the wrap­per are prin­ted on Peyer tur­quoi­se green paper.

Book size: 19 x 29 cm; 40 pages; 16 colour wood­cuts plus one in the spe­cial edi­ti­on fol­der. All copies signed by aut­hor and artist.

Prices / Preise 

Normalausgabe / Normal edi­ti­on: €130 / £100 / $150.

Vorzugsausgabe / Special edi­ti­on: €430 / £340 / $540.

▲ Nach oben

Comments are closed.